Newsticker
07.09.2014
SMM
4. Liga, 6. Runde, Chessflyers 3 - Oberglatt 2, am 03.09.14

Ein ungefährdeter 1 : 5 Auswärtssieg gegen Chessflyers 3.

Bereits vor dem Spiel hatten wir Platz 1 auf sicher. Im Sinne der Fairness traten wir aber noch an, denn im Kampf um Platz 2 war es noch spannend.

Auf den ersten zwei Brettern hatten wir „ältere“ Gegner. Auf den restlichen Brettern waren es junge Spieler.

Auf Brett 3 und 4 ging es relativ schnell. Richards Gegner spielte einen Fehler. Walter Hofers Gegner holte mit der Dame früh zwei Bauern, übersah dann aber etwas. Bereits 0 : 2 für Oberglatt. Richard ging bald, Walter Hofer analysierte noch.

Mein Gegner hatte seltsam eröffnet. Ich konnte beim Königsflügel Druck machen. Er konnte sich noch knapp rausretten, doch dann spielte er einen lustigen Fehlzug. Fast brach ich in Lachen aus. Er war gleich Matt.

Die Partie von Wilbert war geschlossen und ausgeglichen. Die von Ruedi lange offen, doch nun hatte Ruedi eine Leichtfigur mehr. Daniel Kunz Gegner hielt sich nicht schlecht.

Ich ging Glace essen. Ruedi gewann und trat mit Walter die Rückreise an.

Inzwischen hatte Wilbert einen Läufer mehr. Beide hatten noch Dame, Turm, Läufer und diverse Bauern.

Wilbert münzte den Vorteil um. Es sah nach einem brutalen 0 : 6 Sieg aus.

Für die wenigen Elopunkte spielte Daniel Kunz Gegner echt super. Das mittlerweile offene Endspiel war immer noch ausgeglichen. Zufällig gleichzeitig mit dem Ende von Wilberts Partie spielte Daniel noch einen Lapsus und sein junger Gegner konnte einen schönen Sieg feiern.

Wir gönnten es ihm.

Die Saison 2014 ist für Oberglatt 2 mit 2x 3 Runden bereits zu Ende. Dieser Mannschaftssieg unterstrich die souveräne Bilanz der ganzen Saison. Wir haben alle 6 Spiele dieser Gruppe gewonnen.

Ich danke allen Spielern für ihren Einsatz!

Raphael Bühler 

Code Spieler Elo   Code Spieler Elo Resultat
16197 Guido Breitenmoser 1496 vs 19919 Wilbert Meijer 1657 0:1
19589 Urs Schweizer 1518 vs 15256 Raphael Bühler 1680 0:1
19711 Thomas Pfister (U-12) 1350 vs 89 Richard Bisig 1684 0:1
19633 Jonas Lüscher (U-12) 1341 vs 6448 Walter Hofer 1706 0:1
19847 Timothy Hill (U-16) 1353 vs 9475 Ruedi Duttweiler 1696 0:1
21115 Dennis Eberhard (U-14) 1350 vs 6509 Daniel Kunz 1696 1:0